Fityk: mit „info peaks“ Fit Zusammenfassung automatisch für alle Datensätze ausgeben

Ich habe eine ganze Messreihe PL-Spektren in Fityk eingelesen.

Mit @13.F=copy(@12.F) hab ich stets den aktuellen Fit auf den nächsten Datensatz übertragen (hier von 12 auf 13) am am Ende möchte ich die Ergebnisse aber nicht von Hand abschreiben. Laut Manual geht es mit dieser Zeile Code:
>@*: lua F:executef("info peaks >'%s.out'", F:get_info("filename"))

Das meldet aber:
Lua Error:
[string "F:executef("info peaks >'%s.out'", F:get_in..."]:1: attempt to call method 'executef' (a nil value)

Die Lösung ist:
@*: exec=string.format("info peaks > '/home/MeinName/%s.out' ", F:get_info("title"))

Verwendet habe ich fityk 1.2.1 unter Linux Mint 17.1. Ich habe auch versucht es mit cygwin für Windows zu kompilieren, bin aber gescheitert.

Advertisements

Picasa als Standard Betrachter in Windows 8

Unter Windows acht reicht es leider nicht im normalen „Picasa Photo Viewer konfigurieren“ Fenster Picasa als Standard zu wählen.

Die Lösung ist unter Systemsteuerung\Programme\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen Picasa Photo Viewer auszuwählen und als Standard festzulegen

Tabellen nach LaTeX konvertieren

Ich habe eine große Tabelle und möchte die möglichst unkompliziert, also ohne abtippen nach TeX konvertieren. Dazu habe ich folgende Lösung gefunden: Tabelle in Gnumeric öffnen (hier gibt es eine portable variante ohne installation) und dann „Datei–> Speichern unter –> *.tex Tabellenteil“ wählen.

Nun könnt ihr entweder den Code kopieren oder die Tabelle mit \input{Dateiname} in TeX laden.

QR Codes tracken – schöne QR Codes

Ich möchte auf einen Flyer einen QR code drucken und nicht einfach nur einen link darin haben sondern hinterher wissen wie viele Klicks über den QR code gekommen sind.
Dazu erstellen wir erstmal einen neuen Link bei Bitly wenn man dann an den generierten link .qrcode dran hängt erhält man den QR Code. Alternativ dazu kommt man auch da hin wenn man beim bitly Link auf  „stats“ klickst und dann auf das qrcode-symbol.

Wenn das Tracken des QR Codes nicht so wichtig ist kann man auf qrpixel seinen QR Code selber gestalten.

Und wenn man wirklich nur den QR code ohne Kunst und Schick Schnack haben will, geht man auf GOQR.me.

Windows 7 Update Fehler 80248009

Windows Update hat vermeldet dass es keine Updates mehr machen will mit der Ansage:

Fehlercode 80248009

Microsoft sagt da stimmt entweder was mit den Windows Defender Updates nicht (das hab ich überprüft, windows defender updatet sich selber problemlos) oder man müsste mal den SoftwareDistribution Ordner umbenennen. Warum weiß ich nicht, aber funktioniert hat es.

cmd.exe als admin auführen (auf den Windows Knopf klicken, cmd eintippen und wenn er es gefunden hat mit einem Rechtsklick „Als Administrator ausführen“ wählen.

Dann folgende Zeilen eintippen und jeweils mit Enter bestätigen.

net stop wuauserv 
net stop bits 
ren %systemroot%\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old 
net start wuauserv 
net start bits

Ich weiß immer noch nicht warum ich das gemacht habe aber so lang es funktioniert ist es mir auch egal. Jetzt besser mal neu starten. Die erste Suche nach Updates hat allerdings ewig gedauert.

Griechische Buchstaben in Illustrator verwenden

Ich wollte in Adobe Illustrator eine Formel schreiben und brauchte ein „tau“ konnte aber  das Griechische Alphabet nicht finden.

Die Lösung dafür ist die Glyphen Palette die findet man ganz einfach mit dem Menüpunkt „Schrift->Glyphen“. Also einfach in das Textfeld gehen in das man zu schreiben gedenkt und dann mit einem Doppelklick auf den gewünschten Buchstaben aus der Übersicht diesen hinzufügen.

Sansa Clip Zip – Musik ist unsichtbar

(Dieser Blogeintrag sollte auch analog für den Clip+ gelten)

Ich hatte in den letzten Tagen viel ärger mit meinem Sansa Clip Zip, immer wieder wurde der Inhalt der SD Karte als [empty] angezeigt obwohl ich Musik drauf kopiert habe. Oder Musik die ich schon kopiert hatte wurde nicht mehr am PC angezeigt.

Die Lösung ist Rockbox. Das ist eine alternative Firmware die es für ziemlich viele mp3 Player gibt und für gewöhnlich den Funktionsumfang erweitert, sie sieht leider bei weitem nicht so elegant aus und auch die Menüführung ist etwas gewöhnungsbedürftig dafür klappt die SD karte jetzt problemlos.

  •  gegebenen Falls die Musik vom Player sichern.
  • Einstellungen->System->Formatieren (das ist nicht zwingend notwendig aber wenn irgendwo Musik noch drauf ist die man nicht sieht ist die wenigstens weg)
  • Einstellungen->System->USB Modus: „MSC“
  • Den Clip Zip an den Computer anschließen
  • Rockbox Runterladen
  • Die Original Firmware für den Clip Zip runterladen und entpacken
  • Rockbox starten und den Laufwerksbuchstaben so wie das Modell (Sandisk Sansa Clip Zip) auswählen
  • Auf „Installieren“ klicken und wenn man danach gefragt wird wo das die Firmware liegt die vorher entpackte Datei auswählen.
  • Den Clip Zip auswerfen und warten bis er die Firmware akutalisiert hat
  • FERTIG

Im Prinzip sollte man mit dem SansaUpdater Installer von der Sandisk Homepage auch problemlos wieder die originale Firmware drauf bekommen. Leider gibt es keine Extra Kategorie für Hörbücher aber theoretisch ist es möglich Bookmarks zu setzen um später dort weiter zu hören wo man aufgehört hat. Wenn ich weiß wie das geht, schreibe ich das auch noch hier rein.