Archive for the ‘ System ’ Category

Picasa als Standard Betrachter in Windows 8

Unter Windows acht reicht es leider nicht im normalen „Picasa Photo Viewer konfigurieren“ Fenster Picasa als Standard zu wählen.

Die Lösung ist unter Systemsteuerung\Programme\Standardprogramme\Standardprogramme festlegen Picasa Photo Viewer auszuwählen und als Standard festzulegen

Advertisements

Windows 7 Update Fehler 80248009

Windows Update hat vermeldet dass es keine Updates mehr machen will mit der Ansage:

Fehlercode 80248009

Microsoft sagt da stimmt entweder was mit den Windows Defender Updates nicht (das hab ich überprüft, windows defender updatet sich selber problemlos) oder man müsste mal den SoftwareDistribution Ordner umbenennen. Warum weiß ich nicht, aber funktioniert hat es.

cmd.exe als admin auführen (auf den Windows Knopf klicken, cmd eintippen und wenn er es gefunden hat mit einem Rechtsklick „Als Administrator ausführen“ wählen.

Dann folgende Zeilen eintippen und jeweils mit Enter bestätigen.

net stop wuauserv 
net stop bits 
ren %systemroot%\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old 
net start wuauserv 
net start bits

Ich weiß immer noch nicht warum ich das gemacht habe aber so lang es funktioniert ist es mir auch egal. Jetzt besser mal neu starten. Die erste Suche nach Updates hat allerdings ewig gedauert.

PDFs in Windows 7 64bit durchsuchbar machen

Wie sorge ich dafür, dass Windows auch meine PDFs duchsucht?

Mit einem 32 Bit Windows 7 und installiertem Adobe Acrobat, geht das von alleine mit 64 Bit leider nicht.
Wir brauchen das Plugin von Adobe: Adobe PDF iFilter 9 for 64-bit platforms

Adobe schreibt dazu:

After installing the PDF iFilter, it is recommended that you set your system PATH environment variable to the „bin“ folder of the „Ifilter“ installation. For example, from the „Control Panel\System\Advanced\Environment Variables“ tab, append to PATH „C:\Program Files\Adobe\Adobe PDF iFilter 9 for 64-bit platforms\bin\“ and then restart the computer.

Auf deutsch:
erst iFilter installieren
dann zu „Systemsteuerung\System und Sicherheit\System“ gehen, rechts auf „Erweitertet Systemeinstellungen“ klicken. Dann auf Umgebungsvariablen und bei der systemvarable einfach mit einem Semikolon getrennt  „C:\Program Files\Adobe\Adobe PDF iFilter 9 for 64-bit platforms\bin\“ anhängen.
Rechner neu starten
In den „Indizierungsoptionen“  über erweitert  bei den Dateitypen anhaken, dass auch PDFs durchsucht werden sollen.

Gefunden auf: markszulc.com

Programm Icon fehlt

In meinem Fall war bei TeXstudio  das Icon durch das Standardsymbol von Windows ersetzt worden.

Eine google Suche nach „programm icon broken“ brachte leider nicht sofort das gewünschte Ergebnis, die Lösung ist den Icon-Cache zu löschen. Der liegt hier:

C:\users\Benutzername\appdata\local\IconCache.db

Achte darauf, dass versteckte Ordner angezeigt werden (Ordneroptionen), navigiere im Explorer in den Ordner und lösche IconCache.db . Windows erstellt dann von alleine wieder einen neuen Cache und die defekten Icons sollten sofort wieder heile sein.

(Verwendetes Betriebssystem ist Windows 7 64 Bit)

Was für eine Grafikkarte habe ich?

Ich fragte mich neulich, wie ich herausfinde was denn eigentlich genau für eine Grafikkarte verbaut ist…

Hier weist GPU-Z rat:
http://www.gpu-z.de/

Und wo ich schon mal dabei war habe ich mir mit CPU-Z auch noch angeschaut was für eine CPU auf welchem Mainboard verbaut ist:
http://www.cpu-z.de/

Sehr löblich: hier wird nichts installiert, die Programme laufen wunderbar portabel.
Wenn man zwei Grafikkarten verbaut hat kann man am unteren Rand auswählen für welche man die Informationen gerne hätte.