EPS Grafiken in LaTeX einbinden

Problem:
Beim einbinden einer EPS (Encapsulated PostScript) Grafik vermeldet TeXSstudio folgendes: 
Unknown graphics extension: .eps

Lösung
Mit epstopdf wird eine EPS Grafik automatisch in ein PDF konvertiert, welches dann von pdflatex weiterverarbeitet wird.

\usepackage{epstopdf}

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: